Ladebordwände

Besonders leicht oder extrem robust?

Eine breite Palette an unterschiedlichen Ausführungen ermöglicht dem Kunden zu wählen, ob er eine besonders leichte oder extrem robuste Ladebordwand mit nach außen verlegten Lastschwerpunkten (800, 900, 1100 oder 1200 mm), eine unterfaltbare oder besonders preisgünstige Variante haben möchte.

Bestechend an dem Konstruktionskonzept ist, daß alle Stahl und Alukomponenten untereinander austauschbar sind. So erarbeiten wir individuell mit dem Kunden eine ausgewogene Lösung zwischen kostengünstiger Stahl- und gewichtsparender Alukonstruktion.

Beispielsweise kann der Tragkörper und/oder das Hubgerüst aus Stahl, alle anderen Teile wie Hubgerüst, Zylinder und Plateau aus Aluminium gefertigt sein.

Mit unterschiedlich breiten Profilen wird das Plateau auf den Millimeter genau in jeder Wunschhöhe gefertigt. Die seitlichen Endprofile können schräg stufenlos überfahren werden. Die Abrollsicherung an jeder Stelle (auch in der Mitte) des Plateaus positioniert werden. Ein Verschlußhaken erlaubt die Fortsetzung der Fahrt bei einem elektrischen Gebrechen.




Wahlweise stehen Befestigungsflansche in Schweißausführung oder in verschiebbarer Schraubversion zur Verfügung. Die günstigere Version wird bei der Montage mit dem Ladebordwand-Tragkörper verschweißt. Die Schraubvariante erlaubt ein leichtes Umsetzen der Ladebordwand auf einen breiteren oder schmäleren Fahrzeugrahmen.





Viele der patentierten Techniken der Vollalu-Ladebordwand, die weltweit einmalig nur bei AHT erhältlich sind, werden auch in der kostengünstigeren Stahlvariante eingebaut:

- keramikbeschichtete Aluzylinder
- Leckölfreie Ventile
- Hartverchromte Bolzen in DU-Lagerbuchsen
- Bolzensicherungen und Schrauben aus rostfreiem Stahl
- Sechs gleich lange Hydraulikschläuche

Länderspezifisch wird die Ausstattung der Ladebordwand an die gesetz-lichen Bestimmungen angepaßt.
Manche Optionen erleichtern und vereinfachen das Arbeiten zusätzlich:
Beispielsweise Plateaus mit Antirutschbelag und Warnblinkleuchten.
 
 

ERSTE-HILFE-BOX FÜR LADEBORDWÄNDE

Diese Box enthält die wichtigsten Bestandteile, mit der die Ladebordwand bei einem hydraulischen oder elektrischen Defekt sofort wieder in Betrieb gesetzt werden kann.
Im Prinzip kann jede Reparaturwerkstätte sofort das ausgefallene Teil tauschen.

     
Design by MHW-AHT